Krankengymnastik

nach PNF

Krankengymnastische Behandlungsverfahren (nach PNF) unter Ausnutzung der natürlich vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems.

 

Therapieziel:

  • Verbesserung der Motorik (Normalisierung des Muskeltonus und der Muskelkraft für Fein- und Grobmotorik).
  • Verbesserung von Haltung und Koordination.
  • Verbesserung der Sensomotorik.
  • Verbesserung der Komplexbewegungen, Bahnung physiologischer Bewegungsmuster.
  • Hemmung pathologischer Bewegungsmuster.
  • Vermeidung oder Verminderung sekundärer Schäden.

 Quelle: VdAK-Rahmenvertrag vom 01.01.2008

 


Anschrift:

Thomas-Müntzer-Straße 7 · 99423 Weimar

Parkplätze vorhanden.

 

Telefon:  03643 490159

eMail: praxis@physioweimar.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung.