Krankengymnastik

Krankengymnastik
Krankengymnastik

Krankengymnastik umfasst alle Behandlungsmethoden und -techniken unter Berücksichtigung der neurophysiologischen Kontrollmechanismen am Bewegungssystem einerseits sowie der funktionellen Steuerungsmechanismen der Organsysteme andererseits, mit bewusster Ausnutzung der vorhandenen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems, zur Förderung der sensomotorischen Funktionen. 


Therapieziel:

  • Verbesserung der aktiven Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Ausdauer, Schnellkraft.
  • Verbesserung der Koordination, der Haltung und des Gleichgewichts.
  • Zunahme der passiven Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule.
  • Schmerzlinderung.
  • Verbesserung der kardiopulmonalen, Kreislauf- und anderer Organfunktionen.
  • Beeinflussung der Atmungsmechanik und Atmungsregulation (Atemtherapie).
  • Beseitigung oder Verminderung von Fähigkeitsstörungen im tgl. Leben mit Erarbeitung
  • und der Beherrschung bestmöglicher ökonomischer Bewegungsabläufe.

Quelle: VdAK-Rahmenvertrag vom 01.01.2008

 

 

Anschrift:

Thomas-Müntzer-Straße 7 · 99423 Weimar

Parkplätze vorhanden.

 

Telefon:  03643 490159

eMail: praxis@physioweimar.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung.